SATA

mo Magazin für Oberflächentechnik 5/2016

MEDIZIN- UND LEBENSMITTELINDUSTRIE

Antibakterielle Schichten für Lebensmitteltanks

PECVD-Beschichtung macht Kunststoffe gasdicht

Implantate – Silbernanopartikel reduzieren Komplikationen

GALVANOTECHNIK

Selektivverfahren sind die Basis für die Zukunft der Digitalisierung

Flexibilisierung als Herausforderung für Logistik und Anlagenauslegung

ENTLACKEN

Effektivität von Verfahren und ihre Nebenwirkungen

ENTMAGNETISIEREN

Fünf Situationen, in denen es auf magnetische Reinheit ankommt

MEDIENAUFBEREITUNG

Verkeimung von Bädern vermeiden

MARKTÜBERSICHT

Galvanisieranlagen und -verfahren

Messe-Besuch

mo Surface-News

Surface-News 9/2016

Mehr Innovationen, mehr Informationen und mehr Internationalität!

Wir informieren Sie jetzt noch schneller und ausführlicher über Neuigkeiten und Entwicklungen in der Oberflächen-Branche – alle 14 Tage mit den Surface-News.

Profitieren Sie außerdem von der ausgezeichneten Vernetzung und den weltweiten Geschäftskontakten unseres Kooperationspartners, der Deutschen Messe AG.

Abonnieren Sie jetzt den Newsletter Surface-News!

Unser Wissensvorsprung für Sie!

Lesen Sie in dieser Ausgabe:

Top-Story

Mit der O&S und der parts2clean stehen der Oberflächenbranche zwei wegweisende Messen bevor. Wir freuen uns auf zahlreiche Innovationen.

Ausgezeichnet!

Der international renommierte Red Dot Award: Product Design 2016 in der Kategorie Industrie, Maschinen, Robotertechnik geht an den Anlagenbauer Eisenmann.

Wasseraufbereitung à la carte

Individuelle Aufbereitungsanlagen für die Pflege von Reinigungsbädern.

BASF und Lumar arbeiten zusammen

BASF und Lumar arbeiten mit sofortiger Wirkung beim Vertrieb von Spezialaminen für Kühlschmierstoffe in Europa exklusiv zusammen. Lumar wird die BASF-Spezialchemikalien künftig zunächst für die Länder Frankreich, Belgien, Niederlande, Spanien, Italien und Portugal vermarkten. Die Produkte kommen in verschiedenen industriellen Anwendungsgebieten in der Metallverarbeitung zum Einsatz. „Das breite Portfolio der BASF-Spezialamine mit ihren hervorragenden Eigenschaften für Kühlschmierstoffe ergänzt in besonderem Maße unser vielfältiges Produktangebot an Basisfluiden und Spezialchemikalien für die Formulierung von Schmierstoffen, Reinigungsmitteln und industriellen Fluiden”, sagten Bruno Saillant und LIuis Ribera, Geschäftsführer von Lumar.

www.basf.com

Dürr prüft zukünftige Ausrichtung der Dürr-Ecoclean-Gruppe

Die Dürr AG prüft derzeit verschiedene strategische Optionen für die zukünftige Ausrichtung und das weitere Wachstum der Dürr-Ecoclean-Gruppe, einem führenden Unternehmen in der Reinigungs- und Oberflächenbearbeitungstechnik. Als Zielsetzung wird eine strategische Partnerschaft angestrebt, aber auch eine Minderheitsposition seitens Dürr bis hin zu einem Verkauf der Aktivitäten ist möglich. Der Geschäftsbereich wurde in den vergangenen Jahren erfolgreich neu ausgerichtet und hat die Ergebniswende nachhaltig geschafft. Er erzielte 2015 einen Umsatz von rund 200 Millionen Euro und eine EBIT-Marge von rund 6 Prozent. Knapp zwei Drittel des Umsatzes werden mit der Automobil- und Zulieferindustrie getätigt. Darüber hinaus bedient Dürr Ecoclean die feinmechanische Industrie sowie die Optik und Medizintechnik.

www.durr.de