Vorschau Ausgabe 4/2017

HMI 2017


Mit dem Slogan „Integrated Industry – Creating Value“ wirbt die Hannover Messe dieses Jahr um Besucher. Sie will auch kleinen Unternehmen den Einstieg in die Digitalisierung schmackhaft machen, indem Konzepte und Modelle präsentiert werden, wie bestehende Produktionslinien nachgerüstet werden, Mitarbeiter davon profitieren und wie Unternehmen durch neue, digitale, Produktdesigns, neue Märkte erschließen können. Außerdem ist dieses Jahr die SurfaceTechnology Area erstmals in die Industrial Supply integriert. Die HMI findet vom 24. bis 28. April in Hannover statt.

Neue Pulverbeschichtungsanlage sorgt für bessere Oberflächen


In Kooperation mit einem Anlagenbauer hat ein mittelständisches Unternehmen ein neues Anlagenlayout erarbeitet. Mit der neuen Pulverbeschichtungsanlage wird die Oberflächenqualität verbessert; gleichzeitig können Kundenwünsche leichter berücksichtigt werden. Ein weiterer Pluspunkt ist die gesenkte Emission von flüchtigen Gasen.

Freie Aufhängung für Zylinder Endscheiben


RDC Control aus Quebec wollte das Oberflächenfinish von Zylinder Endscheiben verbessern, allerdings schieden herkömmliche Muldenband- oder Trommelstrahlanlagen aus, da sich die Endstücke beim Strahlen nicht berühren dürfen. Mittels einer Hängebahnanlage können die Endscheiben nun frei in der Strahlkammer hängen.