mo 04/2009

mo 04/2009
 

[mo 04 / 2009 bestellen ...]
[Vorschau ...]
[Archiv ...]

Lackieren Interviews
In letzter Zeit ließen drei Nachrichten die Lackierbranche aufhorchen. Anfang März musste der Lackieranlagenhersteller Krautzberger Insolvenz anmelden. Zum 1. April hat BASF einen Teil seiner Pulverlacksparte an den italienischen Pulverlackhersteller verkauft. Und Anlagenbauer wie die Firma Eisenmann haben es mit Geschäften mit der deutschen Automobilindustrie immer schwerer. Drei Interviews näher auf die Situation der betroffenen Firmen ein.

Roboter Lackieren
Während eines Jahres verbraucht eine große Lackiererei so viel Energie wie eine Kleinstadt. Daher arbeitet Dürr seit Jahren an energieeffizienten Anlagenkonzepten. Unter dem Namen „Green Paintshop“ entwickelten die Experten von Dürr Systems eine energetisch optimierte Musterlackiererei, die den Kunden zweierlei bietet: deutlich geringere Stückkosten und eine bessere Umweltverträglichkeit.

Reinigen Korrosionsschutz
Die Feuerverzinkung ist für atmosphärisch beanspruchte Stahlbauteile ein hochwirksamer, lang anhaltender Korrosionsschutz. Großbauteile für die Automobil- oder Windkraftindustrie werden deshalb oft feuerverzinkt. Meist werden die Nachteile akzeptiert, weil Alternativen scheinbar fehlen. Die flüssigmetallinduzierte Rissbildung oder zu hohe Schichtdicken sind mit dem Zinklamellen-Beschichtungssystem des Lackherstellers Dörken kein Thema mehr.

Simulation Galvanotechnik
Galvanisch beschichtete Rohre, Bänder und Drähte finden einen breiten Anwendungsbereich im Automobil- und Maschinenbau. Für eine kostengünstige Beschichtung ist eine kontinuierliche Galvanisierung vorteilhaft. Die Erzeugung der schützenden, oberflächenveredelnden Metallschicht soll dabei als Hochgeschwindigkeitsabscheidung (High-Speed-Abscheidung), also unter Anwendung hoher Stromdichten in relativ kurzer Zeit erfolgen.

Inhaltsverzeichnis

  • Editorial
    Innovationen – Weg aus der Krise
  • Termine
  • Branchen-News
  • Produkte
  • Bezugsquellen
  • Vorschau
  • TITELTHEMA: GALVANISIEREN

  • Nickelschichten im Durchzugsverfahren
    Untersuchungen zur Abscheidung von Metallschichten auf Stahlrohren unter Strömungsbedingungen
  • INTERVIEWS

  • Übernahme perfekt
    Neuer Eigentümer für BASF-Pulverlacksparte
  • Krautzberger insolvent
    Kann Krautzberger gerettet werden?
  • Lackieranlagen in schwierigem Umfeld
    Entwicklungen im globalen Markt
  • LACKIEREN

  • „Sportliche Aufgabe“
    Behinderten-Werkstatt wagt sich in die industrielle Beschichtung vor
  • Green Paintshop reif für die Serie
    Energie und Kosten sparen in der Fahrzeuglackierung
  • Energieeffiziente Pulverlacke
    Neue Entwicklungen im Bereich Pulverlacke
  • KORROSIONSSCHUTZ

  • Das Spiel mit dem Feuer
    Zinklamellenbeschichtungen als Alternative zur Feuerverzinkung
  • REINIGEN UND VORBEHANDELN

  • Kunststoffe mit mehr Haftung
    Effektive Reinigung und Aktivierung von Polymerbauteilen
  • Universelle Reinigungsanlage für kleine Teile
    Regenwasser senkt Reinigungskosten
  • STRAHLEN

  • Durchlaufstrahlanlage aus dem Baukasten
    Kostenoptimierte Lösung mit hoher Flexibilität für Stahlteile
  • DÜNNE SCHICHTEN

  • Ein brillanter Beitrag zum Klimaschutz
    Diamantähnliche Kohlenstoffschichten für tribologische Anwendungen
  • MESSEN UND PRÜFEN

  • Sauberkeit ist messbar
    Einfache Sauberkeitskontrolle vor der Beschichtung von Metallteilen
  • MARKTÜBERSICHT

  • Galvanisierungsanlagen
  • Galvanisierungsverfahren