mo 01/2009

mo 01/2009
 

[mo 01 / 2009 bestellen ...]
[Vorschau ...]
[Archiv ...]

Lackieren Feinmechanik/Optik
Fotoapparate von Leica stehen für lange Haltbarkeit und hohe Qualität. Bei der Fertigung der legendären M-Serie spielt die Oberflächentechnik eine bedeutende Rolle: reinigen, galvanisieren und lackieren am Gehäuse, dünne Schichten auf der Optik. Aufgrund der komplexen Einzelteile findet die Oberflächenbearbeitung zum Teil noch von Hand statt.

Roboter Reinigen und Vorbehandeln
Die Reinigung, Aktivierung und Beschichtung von Metallen und Kunststoffen ist ein zentraler Schritt bei der Produktherstellung. Plasmaverfahren bei Atmosphärendruck erreichen eine gute Ressourceneffizienz, da sie eine hohe Prozessgeschwindigkeit ermöglichen, leicht in die inline Fertigung zu integrieren sind und eine ortsspezifische Behandlung erlauben.

Reinigen Lackieren
BOT Oberflächentechnik, ein Lohnbeschichter spezialisiert auf große Teile, hat im Sommer letzten Jahres eine neue Pulverbeschichtungsanlage in Betrieb genommen. Die neue Anlage für TZP-, KTL- und Pulverbeschichtung kann besser, schneller und energieeffizienter beschichten.

Simulation Messen und Prüfen
Bei der Prüfung der Eigenschaften von Lacken und Beschichtungen trifft man häufig auf Anwendungsfehler, die auf nicht beachtete oder anders „ausgelegte“ Normen zurückzuführen sind. Als Folge können etwa Farbtonfehler auftreten, die sich durch ein Befolgen der neuesten Messvorschriften und Messtechnik vermeiden lassen.

Inhaltsverzeichnis

  • Editorial
    Präsenz zeigen
  • Termine
  • Branchen-News
  • Produkte
  • Bezugsquellen
  • Vorschau
  • TITELTHEMA: FEINMECHANIK/OPTIK

  • Lustobjekte Made in Germany
  • Neue Funktionen für optische Kunststoffe
    Optische Funktionalisierung von Kunststoffen durch Plasmaprozesse
  • Nanobeschichtung in der Optik
    Oberflächen nach Maß
  • REINIGEN UND VORBEHANDELN

  • Plasma-Jet-System zur Aktivierung und Vorbehandlung
    Ressourcensparende Oberflächenbehandlung durch Atmosphärendruck-Plasmaverfahren
  • LACKIEREN

  • Vom Engpass zum Taktgeber
    Neue Pulverbeschichtungsanlage für großes Teilespektrum
  • Schwer hält lang
    Schwerer Korrosionsschutz erfordert aufeinander abgestimmte Anlagenkomponenten
  • MESSEN UND PRÜFEN

  • Totgesagte leben länger
    Eigenschaften von Lacken und Beschichtungen richtig messen!
  • Neue Standards für Schiffs-Beschichtungen
    Schichtdicken-Inspektionen von Schiffsbeschichtungen im Brennpunkt internationaler Standards
  • ENERGIEEFFIZIENZ

  • Das Ende der Energiefresser
    Energieeffizienzpotenziale in der Oberflächentechnik
  • MESSE

  • BAU 2009 erfolgreich zu Ende
    Von Krise keine Spur