mo 1-2/2006

mo 1-2 / 2006
 

[mo 1-2 / 2006 bestellen ...]
[Vorschau ...]
[Archiv ...]

Messe Messe
Vom 16. Bis 18. Mai 2006 findet in Stuttgart zum ersten Mal die Fachmesse Galvanica statt. Die Redaktion der mo sprach mit Meike Krutinat, Projektleiterin der Galvanica, über Hintergründe, Ziele, Besucher und Aussteller. Nicht zuletzt der attraktive Standort in Stuttgart und der Blick auf andere Bereiche der Oberflächentechnik lassen eine spannende Veranstaltung im Jahr 2006 erwarten.

Lackieren Lackieren
Kohlenstoff-Nanoröhrchen wurden vor rund 15 Jahren entdeckt und haben sich wegen ihrer erstaunlichen Eigenschaften als sehr leistungsfähiges Material entpuppt. Bereits ein Zusatz kleiner Mengen kann einem Kunststoff- Kotflügel eine so hohe Leitfähigkeit verleihen, dass er ohne weitere Vorbehandlung mit umweltverträglichen wässrigen oder Pulverlacken beschichtet werden kann.

Nanotechnologie Nanotechnologie
Unter dem Titel "Nanofair 2005 Nanotechnologisches Symposium Neue Ideen für die Industrie" fand am 29. und 30. November 2005 das 4. Internationale Forum zur Nanotechnologie in Dresden statt. An diesem Symposium nahmen 380 Interessenten einschließlich einer Reihe von Studenten aus insgesamt 15 Ländern teil.

Trocknen Trocknen
Die Anwendungsmöglichkeiten von Infrarot-Wärme sind vielfältig, zu den Schlüsselverfahren bei der Automobilherstellung zählen Kleben, Schweißen und Nieten, meist von Kunststoffen. Infrarot- Wärme wird ebenso genutzt, um Falten aus Sitzbezügen zu entfernen, ein Kabrioverdeck richtig einzupassen und Autoscheiben wasserdicht einzukleben.

Inhaltsverzeichnis

  • Editorial
    Aufschwung jetzt!?
  • Veranstaltungen
  • Branchen-News
  • Bezugsquellen
  • Vorschau
  • MESSE

  • Interview zur Galvanica
  • SPORTGERÄTE

  • Oberflächenbeschichtung für den Kampf um tausendstel Sekunden
  • High-Tech für die Fomel 1 im Wasser
  • KUNSTSTOFFE

  • Schönschreiber aus Spanien
    Hochwertiges Finish für Werbegeschenke
  • LACKIEREN

  • Schnellerer Farbwechsel durch Supra Coat-Doppelkopfpistole
    Ob Laptop- oder Handy-Gehäuse, attraktive Farben sind Bestandteil des Designs
  • Kohlenstoff-Nanoröhrchen erhöhen Leitfähigkeit
    Neues Herstellungsverfahren macht Pulverbeschichtungen einfacher
  • Halogenfreie Flammschutzmittel für transparente Lacke
    Einsatz wertvoller Hölzer in der Luftfahrt
  • MARKTÜBERSICHT

  • Entlackungsdienstleistungen
  • GALVANOTECHNIK

  • Oberflächentechnik edel bis elektronisch
    Ein Blick zurück zum 60. Geburtstag der mo
  • OBERFLÄCHENTECHNIK

  • Neue Anwendungsmöglichkeiten für Aluminium
    Bildung der verschleißfesten keramischen Beschichtungen mit dem Verfahren der Mikrolichtbogen-Oxydation
  • SCHLEIFEN UND POLIEREN

  • Effizient Roboter gestützt Bandschleifen
    Automatisierte Parameterwahl für optimalen Abtrag
  • Edle Optik
    Alufelgenveredelungsmaschine nützt Profis und Auto-Individualisten
  • NANOTECHNOLOGIE

  • Nanofair 2005
  • REINIGEN UND VORBEHANDELN

  • Feinstreinigung nur sauber oder wirklich rein
    Möglichkeiten und Grenzen der Plasmafeinstreinigung
  • Fortschritte in der Teilereiniung
    Effiziente AIII-Technologie bei Linos
  • TROCKNEN

  • Infrarot-Wärme im Auto intelligent nutzen
    Infrarot-Strahlersystem für effizientere Fertigungsprozesse
  • PRODUKTE