mo 3 - 2005

mo 03 - 2004
 

[mo 03 - 2005 bestellen ...]
[Vorschau ...]
[Archiv ...]

Immer geringer werden die Unterschiede in der eigentlichen Qualität und der Technik der Produkte - immer wichtiger dagegen wird für den Verbraucher das Design. Schließlich darf angenommen werden, dass heute beispielsweise die meisten Handys wegen ihres Aussehens gekauft werden, nicht wegen ihrer Technik

Der Elektronikindustrie eröffnen sich durch neue Verfahren wie das InkJet-Printing neue Wege für Strukturierungen. Dabei ergeben sich enorme Einsparpotenziale: Ganze Prozesse wie das Laminieren, die Filmerstellung, das Belichten und Entwickeln können entfallen - allerdings sind wichtige Anforderungen zu Berücksichtigen.

Der wirtschaftliche Zwang zu einer Reduzierung des Wasser- und Reinigerverbrauchs beim Reinigen und Vorbehandeln geht Hand in Hand mit steigenden Anforderungen an immer sauberere Oberflächen. Zur Lösung dieses Problems bildet die Membrantechnik einen wichtigen Beitrag.


Eine Vielzahl gesetzlicher Auflagen hat ein galvanotechnischer Betrieb wegen des Einsatzes hoch giftiger Chemikalien zu erfüllen. Unabhängig von seiner Größe und damit personeller Kapazität müsste er sich das erforderliche Spezialwissen aneignen. Eine Alternative bieten Dienstleister, die neben der Beratung auch die Entsorgung übernehmen.

Inhaltsverzeichnis

  • Editorial
    Tauwetter?
  • Veranstaltungen
  • Branchen-News
  • MESSEVORSCHAU

  • Hannover Messe 2005
    Halle 6: Neuer Standort für Oberflächentechnik
  • OBERFLÄCHENTECHNIK

  • Oberflächentechnik für Kunststoffe
    Chancen für einen Technologievorsprung
  • Dekorative und funktionelle Oberflächen im Wandel
    Anforderungen der Industrie an die "moderne" Oberfläche
  • Neue Strukturierungstechniken für die Elektroindustrie
  • REINIGEN UND VORBEHANDELN

  • Kunststoffteile reinigen
    Herausforderung für Lohnreiniger
  • Die Reinigung von Schrauben
    Eine besondere Herausforderung
  • KW-Entfettung für Kleinbetriebe
  • Neuartiges Membransystem
    Gehalt an Restöl und Restschmutz reduzieren
  • Optimale thermische Materialbehandlung
    Pyrolyseöfen für die Entlackung
  • LACKIEREN

  • Prozess- und Rechtssicherheit durch Managementsysteme
    Integration von Qualitäts- und Umweltmanagement in Lackierbetrieben
  • GALVANOTECHNIK

  • Verchromen einfach gemacht
    Teil 2: Möglichkeiten der Prozesssteuerung
  • Umweltmanagement für Metall- und Kuststoffbeschichter
  • Gleichtschicht mit hohem Korrosionsschutz
  • Bezugsquellen
  • Vorschau